Allgemeine Nachrichten

Erfahrungsaustausch über Augenerkrankungen

Erfahrungsberichte auch über Behandlungen wie z.B. das Augenlasern

// 03.07.2012

Gehören auch Sie zu den Patienten, die sich hin und wieder schlecht beraten fühlen über ihre Erkrankung oder sich einfach gerne mehr über medizinische Behandlungen, Medikamente und Krankheiten informieren möchten? Es gibt nun im Internet eine neue Website namens www.was-hilft-mir.com, die medizinischen Laien verständlich erklärt, wie unterschiedlichste Behandlungen ablaufen, wie verschiedene Medikamente wirken und was man gegen verschiedene Beschwerden und Krankheiten tun kann.

Weiterlesen …

Neues Implantat macht Lesebrille überflüssig

LASIK und Implantation der Kamra-Linse haben gleiche Voraussetzung

// 03.07.2012

Viele Menschen um die 50 bekommen Probleme beim Lesen. Bücher und Zeitungen müssen immer weiter weggehalten werden, um die Buchstaben noch deutlich lesen zu können. Irgendwann entschließen sich die meisten dann doch zu einer Lesebrille. Mit einem neuartigen Laserverfahren ähnlich dem bekannten LASIK Eingriff kann diese Brille jedoch überflüssig werden.

Weiterlesen …

Trockenes Auge - wenn jedes Blinzeln brennt

Trockene Augen dürfen nicht verharmlost werden

// 29.05.2012

Was früher nur sehr selten vorkam, ist heutzutage schon fast eine Volkskrankheit: die trockenen Augen. Wenn Sie bei jedem Blinzeln ein Brennen verspüren, dann gehören auch Sie zu den Menschen, die unter einer Keratokonjunctivitis sicca leiden, wie die trockenen Augen in der Fachsprache bezeichnet werden. Neben einem Brennen können die Augen aber auch jucken, verklebt sein, und auch die Augenlider können geschwollen sein.

Weiterlesen …

Multifokale Kontaktlinsen zur Korrektur von Alterssichtigkeit

Verschiedene Kontaktlinsenarten erhältlich

// 27.04.2012

Wenn Ihnen das Lesen einer Zeitung immer mehr Probleme bereitet, Sie aber in der Ferne noch gestochen scharf sehen können, dann leiden Sie unter der Altersweitsichtigkeit, in der Fachsprache auch Presbyopie genannt. Um wieder ohne Probleme lesen zu können, kaufen sich die meisten der über Vierzigjährigen eine Lesebrille. Dabei gibt es auch spezielle Kontaktlinsen, die eine Presbyopie ausgleichen können. Gerade wenn Sie aufgrund einer Sehschwäche schon seit Jahren Kontaktlinsen verwenden und jetzt die Alterssichtigkeit hinzugekommen ist, dann sind die mulitfokalen Kontaktlinsen sicher interessant für Sie...

Weiterlesen …

Bei Grauem Star nicht zu lange mit der OP zögern

Die Heilungschancen sind sehr hoch, bei rechtzeitiger Therapie

// 27.04.2012

Früher oder später erkrankt fast jeder am Grauen Star, genauer gesagt 9 von 10 älteren Menschen über 65 Jahren. Die Augenerkrankung, die in der Fachsprache Katarakt genannt wird, äußert sich durch verschleiertes Sehen, extreme Lichtempfindlichkeit und Schwierigkeiten beim räumlichen Sehen. Wenn die Krankheit schon fortgeschritten ist, dauert es deutlich länger als früher, dass sich Ihre Augen umstellen können, wenn Sie von der grellen Sonne in einen dunklen Raum gehen. Irgendwann verschlechtert sich schließlich auch die Sehkraft des betroffenen Auges...

Weiterlesen …